Wenn Bambi einmal fegen muss

Viel Spaß hatte das Geburtstagskind mit Freunden und Verwandten vor dem Rathaus.

30. Geburtstag endete mit Superparty

Langenhagen (ok). Er hört schon seit seiner Kindheit auf den Namen "Bambi", und so kam Christian Splitt an seinem 30.Geburtstag auch nicht drumherum, in ein orangefarbenes Bambikostüm zu schlüpfen. Außer dem obligatorischen Fegen standen dann einige lustige Spielchen auf dem Programm. Etwa 25 Freunde und Verwandte waren zum Langenhagener Rathaus gekommen. Anschließend ging es dann mit verbundenen Augen zur Feier ins Vereinsheim des TuS Vinnhorst. Christian "Bambi" Splitt war schwer begeistert: "Das war eine Superparty. Vielen Dank allen, die beim Organisieren geholfen haben."