Wer kann Hinweise geben?

16-Jährige in Vahrenwald vergewaltigt

Langenhagen. Die Polizei sucht einen Täter, der am Montag, 28. Dezember, gegen 21.30 Uhr eine 16-jährige Jugendliche an der Vahrenwalder Straße in Hannover vergewaltigt haben soll. Nach Aussagen der jungen Frau habe sie an der Stadtbahnhaltestelle Kabelkamp auf die Bahn gewartet, als sich ihr ein Mann genähert habe. Dieser habe sie anschließend mit einem Messer bedroht und ein Stück stadteinwärts bis an den Kanal dirigiert. Dort verging er sich an der Jugendlichen und flüchtete danach zu Fuß in unbekannte Richtung.
Der Vergewaltiger soll etwa 1,80 Meter groß sein und zur Tatzeit dicke, schwarze Handschuhe getragen haben. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer (0511) 109 55 55 beim Kriminaldauerdienst.