Wertungspfeile auf 18 Meter

Die elf Godshorner schnitten bei den Kreismeisterschaften hervorragend ab.

Elf Godshorner bei Kreismeisterschaft der Bogenschützen

Godshorn. Jetzt trafen sich in Mellendorf in der Halle 31 Bogenschützinnen
und -schützen zur Kreismeisterschaft. Godshorn war mit elf Teilnehmern vertreten.
In zwei Durchgängen je 30 Schuss wurden die Wertungspfeile auf 18 Meter
Entfernung geschossen. Die Ergebnisse der Godshorner Teilnehmer können sich sehen lassen. Mit Recurvebogen auf Platz 1: Julian Menon/Schüler mit 298 Ring, Diana Wulf/Damen mit 389 Ring, Nikola Will de Chàvez/Damen alt mit 266 Ring, Renate Horn/Damen mit 293 Ring, Udo Röver/Senior mit 482 Ring. Den 2. Platz belegten Tobias Leidemer/Junior mit 428 Ring und Friedrich Brüggmann/Senior mit 391 Ring. Gerhard Krohne/Senior erreichte mit 300 Ring den dritten Platz, Jan Kelterborn/Junior mit 204 Ring den vierten Platz und Axel Kipp/Altersklasse mit 446 Ring den fünften Platz. Mit Blankbogen schoss Renate Otto/Damen mit 152 Ring sich auf den ersten Platz.