Wettspiele für die Rasselbande

Die Kinder hatten großen Spaß beim Waldsee-Fest. Foto: E. A. Nebig

Ferienspaß am Waldsee

Krähenwinkel (ne). Jetzt ging am Waldsee in der Gemarkung Krähenwinkel wieder das traditionelle Waldsee-Fest der Ortsgruppe Krähenwinkel in der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) über die Bühne. Leider hatte es sich nach den heißen Tagen plötzlich abgekühlt. Die Sonne machte sich rar, und es waren wesentlich weniger Kinder gekommen als bisher gewohnt. Doch diejenigen Mädchen und Jungen, die wieder im Rahmen der schon traditionellen Ferienpassaktionen in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendpflege von der DLRG betreut wurden, hatten ihren Spaß. Dafür sorgten Melanie Dreßen mit ihrer DLRG-Helfermannschaft, die für die Rasselbande viele Wettspiele organisiert hatte und die örtliche Feuerwehr. Zu einer Rallye rund um den See mit Geschicklichkeitsübungen gehörten Eierlaufen, Sackhüpfen, Malen, Kniebeugen und Sandburgen bauen. Höhepunkt war die Bergung einer Schatzkiste aus dem Waldsee. Anschließend wurde die Technik eines Feuerwehr-Einsatzfahrzeuges erkundet, ehe es hieß: „Wasser marsch“, um Dosen umzuspritzen. Alles in allem wieder ein schönes Fest, trotz des plötzlich kühlen Wetters, bei dem das Wasser nicht allzusehr lockte. Dennoch: Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.