Wild West Romantik in Engelbostel

Actionreiche Indianer Stunt Show. (Foto: D. Lange)

MTV hatte Cowboys und Indianer zu Gast

Engelbostel (dl). Fast ist die Illusion perfekt. Western-Reiter und Indianer zeigen ihre Reitkünste, auf der Bühne spielt eine Countryband und eine Square-Dance Gruppe tanzt nach Ansage, während die Line-Dancer des MTV dagegen für ihre Show eher fetzigen Country-Rock bevorzugen. Die Kinder vergnügen sich beim Bull-Riding, Hufeisenwerfen, Ponyreiten oder Gold waschen und die Erwachsenen tragen Cowboyhüte und trinken Bier. Wenn jetzt noch die üblichen Straßenkreuzer und Pick Up-Trucks von Chevrolet und Ford auf dem Parkplatz stünden anstelle der Golf, Opel und Toyota, könnte man sich glatt auf eine Country-Show in einer Kleinstadt im mittleren Westen der USA versetzt fühlen. Nur dass dort eben alles etwas größer wäre. Die Autos, die Steaks, die Biergläser und noch so einiges anderes. Alle zwei Jahre und jetzt bereits zum fünften Mal lässt der MTV Engelbostel-Schulenburg mit seinem großen Western-Event die Cowboys und Indianer von der Leine, die mit ihrem umfangreichen Programm und Live-Shows, Westernstores und Kutschfahrten die gute alte Wildwestromantik wieder aufleben lassen.