"Wir kümmern uns darum"

Christdemokrtatische Runde im Westen (von links): Dietmar Grundey, Mike Scheer, Lutz Döpke, Fred Meyerhoff und Ulrich Müller.Foto: G. Gosewisch

Neujahrsempfang der CDU-Ortsverbände Engelbostel und Schulenburg

Engelbostel/Schulenburg (gg). Zum dritten Mal hatten die CDU-Ortsverbände in Engelbostel und Schulenburg zum gemeinsamen Neujahrsempfang eingeladen. „Dieser Abend ist als Dankeschön an die Aktiven in unseren Gemeinden zu sehen, denn die gute Zusammenarbeit über das Jahr ist sehr wertvoll“, so der Hinweis Mike Scheers, stellvertretender Ortsbürgemeister in Engelbostel. Mehr als 50 Gäste trafen sich zum Gesprächsaustausch. Ulrich Müller, Vorsitzender des CDU- Stadtverbandes, gab einige Ausblicke. Fest im Blick habe seine Partei im Kommunalwahljahr den Haushalt der Stadt Langenhagen und dessen Steuerung. Fred Meyerhoff, Vorsitzender der CDU Engelbostel: „Die Diskussion und das Gespräch in der Gemeinde und damit die Meinungsbildung ist es, was Demokratie ausmacht. Dazu dienen auch solche Treffen wie der Neujahrsempfang hier mit Vertretern aller Vereine und Verbände in Engelbostel und Schulenburg.“ Dietmar Grundey, Schulenburgs Ortsbürgermeister, startete den Aufruf: „Kommen Sie zu uns, wenn sie Probleme in der Gemeinde haben. Wir kümmern uns darum.“