„Wir wollen transparent sein“

Viele Interessierte informierten sich über das Hühnermobil. (Foto: O. Krebs)

Eier beim Tag der offenen Tür am Hühnermobil restlos ausverkauft

Kaltenweide (ok). Es ging nichts mehr, alle Eier waren am Abend restlos ausverkauft. Nicht nur eine Folge des Fipronil-Skandals, der durch die Medien geistert. „Die Leute wollen wissen, wo die Lebensmittel herkommen“, sagt Christine Wegener, die zusammen mit ihrem Freund Henning Rotermund das Hühnermobil in Kaltenweide betreibt (das ECHO berichtete). Etwa 120 Interessierte waren trotz des verregneten Nachmittags gekommen, erkundigten sich zum Beispiel nach Halteformen. Christine Wegener freut sich: „Wir wollen transparent sein." Regemäßig sollen jetzt Eier sonnabends auf dem Wochenmarkt verkauft werden, aber natürlich auch in Kaltenweide. Wer mehr wissen möchte, melde sich bitte unter der Telefonnummer (01578) 2 35 53 47.