Wirtschaftsmanager zu Gast

Guido Stannek spricht zur Jahreslosung

Godshorn. Am Neujahrstag um 18 Uhr wird der promovierte Wirtschaftsmanager und Professor honoris causa Guido Stannek die Ansprache der neunten Laienkanzel in der Godshorner Kirche halten. Er wird über die Jahreslosung 2016 aus dem Buch des Propheten Jesaja im Kapitel 66, Vers 13 sprechen: „Gott spricht: Ich will euch trösten wie einen seine Mutter tröstet.“
Guido Stannek ist 47 Jahre alt und hat vier Töchter und einen Sohn. Mit seiner schwedischen Frau Anna und seinen beiden jüngsten Töchtern wohnt er in Godshorn. Seit fast 20 Jahren ist er Geschäftsführer, Vorstand, Beirat und Aufsichtsrat in unterschiedlich international tätigen Unternehmen. Anfang 2011 wurde er zum Ehren-Professor für „Economics and Management“ an der Jiliang University of Hangzhou in China berufen. Nach Stationen in den USA, China, Indien und Deutschland führt er seine berufliche Tätigkeit seit November 2014 nunmehr in der Schweiz aus. Dadurch ist es ihm zu seinem großen Bedauern fast ausschließlich nur am Wochenende vergönnt, mit seiner Familie zusammen zu sein.
Dieser Neujahrsgottesdienst wird liturgisch von Pastor Falk Wook begleitet und gemeinsam mit allen Kirchengemeinden der Region Langenhagen gefeiert. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zu einem Neujahrsempfang in das Gemeindehaus ein.