„Wünschen Sie sich Ihre Stadtmitte“

SPD befragt Bürger zur „Grünwald“-Fläche

Langenhagen. Es ist praktisch das Herz Langenhagens, mitten im Zentrum gelegen und auch die nahegelegene Stadtbahn-Haltestelle heißt so. Wenn man beispielsweise mit der Stadtbahn nach Langenhagen kommt und dort aussteigt, erhält man jedoch als ersten Eindruck nur einen riesigen Parkplatz und eine Wiesenfläche. Ein etwa 7.000 Quadratmeter großes Grundstück, mitten in der Stadt – was würden Sie dort planen, wenn Sie könnten? Eine Art „Plaza“ mit Wohnungen und Gastronomie? Einen Bürgersaal? Oder etwas ganz anderes? Das möchte die SPD Abteilung Langenhagen am Sonnabend, 24. Juni. zwischen 10 und 12 Uhr gerne wissen und befragt daher die Bürgerinnen und Bürger nach ihren Vorstellungen und Ideen.
„Die Stadt leistet sich hier mitten im Herzstück Langenhagens einen ebenerdigen Parkplatz und das obwohl die Parkhäuser rund um das CCL praktisch nie voll ausgelastet sind. Schauen Sie bei Google Maps, so sieht man einen bis auf den letzten Platz gefüllten Handelshof, aber gähnende Leere auf dem Parkdeck.“ sagt Frank Stuckmann, Vorsitzender der SPD Abteilung Langenhagen. „Diese Fläche, inklusive der des ehemaligen Grünwald-Geschäftes, böte der Stadt vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten – hier könnte eine neue Visitenkarte der Stadt entstehen.“ führt Stuckmann fort.
Der Infostand der SPD ist in der Südpassage zu finden, direkt am ehemaligen „Grünwald“-Gelände und alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, um Ihre Ideen und Vorstellungen niederzuschreiben oder auch zu zeichnen. Alternativ können Vorschläge auch per E-Mail an Langenhagen@SPD-Langenhagen.de oder via WhatsApp an die (01575) 9 63 08 51 geschickt werden.