Zaungäste am Flughafen

Rehbock und Ricken waren am Rollfeld unterwegs. (Foto: A. Segadlo)

Artur Segadlo fotografierte Rehe am Rollfeld

Langenhagen (gg). Gespitze Ohren, wachsamer Blick und verharren, bis es weiter geht. Die Rehe am Flughafen zeigen auf diesem Foto Verhaltensparallelen zu den Fluggästen, die auf das Boarding warten. Fotograf Artur Segadlo hat das Motiv entdeckt, als er mit dem Rad in Schulenburg unterwegs war. Seine Randbemerkung lautet: „Als Zaungast war ich nicht allein“. Damit ist nicht nur die lokalpatriotische Haltung der Flughafenstädter beschrieben. Rund um das Rollfeld scheint es für die Fauna einen Lebensraum zu geben. Zumindest hat der Rehbock stattliche Ricken um sich vereint.