Zu den besten Teams des Kreises

Filmaufnahmen vom Finale des SC Langenhagen auf DVD

Langenhagen. Von Anfang November vergangenen Jahres bis zum 7. März hatten 669 Mannschaften aus 110 Vereinen den Hallenkreismeister ermittelt. Der SC Langenhagen war mit drei Jugendmannschaften beim Finale vertreten. Sie gehörten schon zu den viertbesten Mannschaften des Kreises und haben schon mehr als 80 Mannschaften hinter sich gelassen. Am vergangenen Freitag erfolgte die Übergabe der DVD mit den Filmaufnahmen vom Finale der einzelnen Mannschaften. Mit dem Vertreter der Sparkasse Hannover, Tobais Rackisch, wurden die einzelnen Torszenen angesehen und entsprechend kommentiert. Die 2. F- und die 1. D-Jugend belegte den zweiten Platz. Die 1. G-Jugend beendete das Finale auf dem vierten Platz.