Zufahrt wird gebaut

Vorbereitung für Container-Campus läuft

Langenhagen. In Vorbereitung für den Bau des Container-Campus im Stadtpark lässt die Stadtverwaltung Teile der künftigen Baustellenzufahrt absichern. Absperrgitter zwischen dem Schulparkplatz und den Fußwegen vor den Trakten B und M sowie vor dem D-Trakt sind bereits errichtet worden. Beiderseits gibt es in den Absperrgittern Durchlässe, damit Schüler- und Lehrer die Baustellenzufahrt durchqueren können.
In Höhe des Fahrradstellplatzes vor dem Haupteingang des Gymnasiums wird ein neuer Fußweg errichtet. Dazu wird ein 1,20 Meter breiter Streifen an der vorhandenen Pflanzrabatte der Baumreihe abgetrennt und befestigt.
Auf dem Parkplatz wird auf der Seite zu den Trakten B und M zudem eine Halteverbotszone eingerichtet. Die dort zulässige Geschwindigkeit aufgrund der Baustellenzufahrt auf Tempo zehn reduziert.
Im Stadtpark beginnen die Erd-, Leitungs- und Wegebauarbeiten in der zweiten Aprilwoche.