Zukunftstag gestalten

Azubis organisieren den Schüler-Zukunftstag bei den Johannitern.

Johanniter bieten Teilnahme an

Langenhagen. Der diesjährige Schüler-Zukunftstag am 27. April für das Berufsbild Notfallsanitäter wird von denJohanniter-Auszubildenden Victoria Schäfer und Josi Bussieweke gestaltet und organisiert. Sie befinden sich im ersten Lehrjahr und planen den Zukunftstag, den die Johanniter Am Pferdemarkt zum ersten Mal für Zwölf- bis 15-Jährige anbieten, im Rahmen einer Projektarbeit, die von ihren Praxisanleitern Moritz Treubel und Joachim Salomé begleitet und unterstützt wird. Der Zukunftstag soll Einblicke in den Tagesablauf auf einer Rettungswache und im Rettungsdienst gewähren, soll Fahrzeuge und Arbeitsmaterialien im Rettungsdienst vorstellen, soll theoretisches und praktisches Wissen der Ersten Hilfe vermitteln und typische Notfallbilder und deren Betreuung durch Notfallsanitäter aufzeigen. Wie im täglichen Wachleben soll es aber auch gemeinschaftliche Aktionen geben, wie beispielsweise gemeinsames Kochen und Essen.
Interessenten, die sich auf die freien Plätze bewerben wollen, können dieses mittels einer schriftlichen Kurzvorstellung per E-Mail an joachim.salome@johanniter.de tun.