Zusammenarbeit trägt erste Früchte

Will die A-Jugend weiter entwickeln: Trainer Edis Bajrovic.

Edis Bajrovic trainiert auch weiterhin die MTV-Fußball-A-Jugend

MTV Engelbostel-Schulenburg. Edis Bajrovic hat sich bereit erklärt , die Fußball-A-Jugen des MTV Engelbostel/Schulenburg auch in der Saison 2015/2016 zu betreuen und weiter zu entwickeln. Für die Abteilungsleitung ist dies ein hinreichender Grund, voller Hoffnung und Optimismus in die sportliche Zukunft zu schauen.
Die 2013 wiederbelebte Zusammenarbeit mit dem TSV Stelingen im Bereich der älteren Jahrgänge( C-, B- und A-Jugend) ist mittlerweile überaus erfolgreich und trägt erste Früchte. In allen drei Bereichen belegen die Mannschaften Plätze in der Spitzengruppe ihrer Staffeln, wobei besonders die neu aufgestellte A-Jugendmannschaft hervorzuheben ist. Schon im ersten Jahr ihrer neuen Teilnahme am Punktspielbetrieb konnte die Staffelmeisterschaft errungen und der Aufstieg geschafft werden. Auch in der Kreisliga wurde die Erfolgsserie fortgesetzt und wird zur Zeit wiederum mit einem Aufstiegsplatz belohnt.
Auslöser und Motor dieser bemerkenswerten Entwicklung ist sicherlich auch der Trainer Edis Bajrovic. Nachdem er aus gesundheitlichen Gründen seine aktive Zeit als Spieler der 1. Herren beenden musste, machte er eine Trainerausbildung, erwarb die B-Lizenz und übernahm als erste Station seiner neuen Laufbahn die neuformierte A-Jugendmannschaft. Und seine engagierte und professionelle Arbeit zahlten sich schnell aus. Bei allem Respekt vor den sportlichen Erfolgen ist hervorzuheben, dass sich seine Mannschaft große Sympathien vor allem durch ihr diszipliniertes Auftreten erworben hat, wahrlich nicht selbstverständlich gerade in diesen Klassen. Die Auszeichnung wurde mit dem Fair-Play-Pokal als fairste Mannschaft in ihrer Staffel vom NFV honoriert.