Zwei neue Fahrzeuge für Godshorn

Bei der Übergabe (von links): stellvertretender Stadtbrandmeister Sigmund Gonsior, Stadtbrandmeister Eric Zerra, Ortsbrandmeister Arne Boy, Bürgermeister Friedhelm Fischer, Ortsbürgermeister Willi Minne, stellvertretender Brandmeister Detlef Hildebrandt.

Inventar bei Feuerwehr wird ausgetauscht

Godshorn (ok). Die beiden neuen Fahrzeuge der Godshorner Feuerwehr haben zusammen einen Wert von 120.000 Euro und vor allen Dingen der Gerätewagen-Messtechnik war längst überfällig. Denn: Sein Vorgängermodell war bereits 26 Jahre alt. Stephan Bommert von der Feuerwehr Godshorn schwärmt: "Dieses Fahrzeug ist in Deutschland einzigartig. Der Aufbau wurde auf die Bedürfnisse und die Einsatztaktik der Feuerwehr Godshorn zugeschnitten und gebaut, Erfahrungswerte des alten Messwagens wurden mit einbezogen." Das Fahrzeug ist mit einer modernen Sondersignalanlager ausgestattet; zudem wurde eine Verkehrswarnrichtung bestehend aus vier gelben LED-Blitzern angebracht. Darüber hinaus bekommt die Godhorner Feuerwehr noch einen neuen Mannschaftstransportwagen, Modell Mercedes Sprinter, auf dem neun Feuerwehrleute Platz finden.