Genießen neben dem Einkauf

(Foto: M. Mettler)

Traditionelle asiatische Küche am real-Markt

(me) Am heutigen Mittwoch eröffnet das Bistro Halong im Gebäudekomplex des real-Marktes in der Hans-Böckler-Straße 60. Nachdem es bereits vorher asiatische Küche in diesen Räumen gab, bietet das nach einer vietnamesischen Bucht benannte Bistro nach einer Überarbeitung der Speisenkarte traditionelle chinesische, vietnamesische und thailändische Gerichte in neuem Ambiente.
Die Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr) entsprechen denen des benachbarten Verbrauchermarktes, so dass Einkauf und Bistrobesuch miteinander verbunden werden können. Außer den asiatischen Köstlichkeiten bietet das Halong von 8.00 bis 10.30 Uhr auch „klassisches“ Frühstück. Fast alle Gerichte können auch zum Mitnehmen bestellt werden. Bis zum 18. August haben Gäste zwischen 11.00 und 14.30 Uhr die Gelegenheit, am Eröffnungsbuffet die Gerichte des Hauses zum Schnupperpreis kennen zu lernen.
Das Bistro Halong verfügt über einen separaten Raucherbereich und steht auch gern für Feiern bis zu 20 Personen zur Verfügung. Anfragen werden unter Telefon (0511) 97 829 289 gern entgegen genommen.