Portal für Senioren

Langenhagen. In Niedersachsen startet jetzt ein neuer Online-Service. Unter www.senioren-in-niedersachsen.de erhalten Seniorinnen und Senioren beispielsweise Informationen zum ‚Wohnen im Alter", zu Patientenverfügungen oder zu kulturellen Angeboten. Auch gibt es Hinweise zur Pflegeberatung, zu den Seniorenservicebüros und zur Integration von älteren Migrantinnen und Migranten. Wer seinen Ruhestand aktiv gestalten möchte, kann sich über ehrenamtliches Engagement oder das Sport- und Vereinsangebot in Niedersachsen informieren.
„Wir bieten älteren Menschen wichtige Informationen auf einen ‚Klick'", so Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan. Die Struktur des Portals ist auf das Wesentliche beschränkt, damit ältere Nutzerinnen und Nutzer sie schnell überblicken können. Beispielsweise lässt sich die Schriftart leicht verändern. Buttons wurden angenehm groß gestaltet.