11:7 gegen Waspo 98

Perfekter Rückrundenstart beim SV Langenhagen’71

Die erste Mannschaft des SV Langenhagen’71 hat in ihrem Rückrundenauftakt am Montag im heimischen Freibad in Godshorn einen Sieg gefeiert. Nachdem die Gäste aus Hannover schon nach 20 Sekunden in Führung gegangen sind, entschied der SVL durch wichtige Tore von Rene Euscher, Jan Schrickel und Chris Mundt, das erste Viertel eindeutig für sich entscheiden. Nachdem das Spiel im zweiten Viertel sehr ausgeglichen zuging und beide Mannschaften zwei Tore für sich verbuchen konnten, entschieden die Langenhagener das dritte Viertel, mit inzwischen fünf Toren Vorsprung, wieder deutlich für sich. Dank dieser Vorarbeit konnte der SV Langenhagen’71 auch ein schwaches viertes Viertel verkraften, sodass es am Ende dieser fairen Partie 11 zu 7 für die Gastgeber stand. Trainer Hartmut Nikoleyczik war nach dem Spiel zufrieden mit seiner Mannschaft: “Die Mannschaft hat gut gespielt, aber in Überzahlsituationen müssen wir die Chancen deutlich besser nutzen.“
Für den SV Langenhagen’71 spielten: Überheide, Deneke, Bergmann (2 Tore), Holtz, Gundelach, Mundt (2), Wunderlich, Schrickel (1), Kula (2), Euscher (4).