21:0 mit viel Spielwitz

SCL sucht noch Fußballerinnen

Nach der Vorbereitungsphase der SCL-Fußball-Damen, bei der nicht alle
Spielerinnen dabei sein konnten, war das Trainergespann Martin Sellnau und
Manfred Neumüller gespannt, wie sich das Team im ersten Punktspiel bewährt.
Von der ersten Minute an sahen sich die Gäste des Polizei SV in die
Defensive gedrängt, schnell zog der SC Langenhagen mit 9:0-Toren davon. Die schönen Spielzüge, gepaart mit viel Spielfreude, wurden auch in der zweiten Halbzeit
fortgesetzt, sodass die Premiere für die Damen des SC Langenhagen mit einem
21:0-Kantersieg ausging.
Es spielten: Abir Haido, Laura Marten, Marie Büttner, Manuela Neumüller,
Fiona Rahns, Sarah Jürgensen - Grahner, Valesca Rupp, Elif Ayan und im Tor
Janine Franke – (ab 46. Minute) Jasmin Lambrecht
Über neue Mitspielerinnen würde sich die Mannschaft sehr freuen.
Kontakt: Martin Sellnau, Telefon: (0511) 6062375, Mail: Sellnau@arcor.de oder
Manfred Neumüller, Telefon: (0511) 70 03 03 79, Mail: neumueller13@t-online.de