4. E-Jugend ausgeschieden

Sparkassen-Hallen-Pokal

Jetzt fand die Zwischenrunde des Sparkassen-Hallen-Pokals statt. Die 4. E-Jugend des SC Langenhagen belegte nach beiden Spieltagen den dritten Platz. Die beiden ersten Mannschaften haben sich direkt für das Semifinale qualifiziert. Die zwei besten Drittplazierten erreichen ebenfalls das Semifinale. Der SCL gehörte allerdings nicht dazu. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft von SV Gehrden führte die 4. E-Jugend mit 2:1 und ließ noch einen Gegentreffer in der letzten Sekunde zu. Auch die unnötige Niederlage mit 1:0 gegen Rethen hätte vermieden werden können. Diese Punkte fehlten zum zweiten Tabellenplatz.