Absolutes Spitzenspiel

Scorpions: Freitag gegen EHC Timmendorf Strand

Das erste Stadtderby ist Vergangenheit, da steht für die Hannover Scorpions bereits das nächste Highlight vor der Tür. Mit dem EHC Timmendorfer Strand gastiert am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr der Tabellenzweite beim Ligaprimus in der Eishalle Langenhagen. Damit kommt es also zum absoluten Spitzenspiel für die Scorpions, die als Tabellenführer bis dato noch ungeschlagen sind.
„Das Spiel gegen Timmendorf wird ein echter Prüfstein für unsere junge Mannschaft. Die Beach Boys sind ein ganz anderes Kaliber, als alle anderen Teams, auf die wir bisher getroffen sind. Hier gilt volle Konzentration, denn jeder Fehler wird sofort bestraft“, so Geschäftsführer Marco Stichnoth.
Auch Trainer Lenny Soccio blickt dem Spiel mit Spannung entgegen: „Meine Jungs werden die Woche wieder hart trainieren um für das kommende Wochenende auf den Punkt genau fit zu sein. Nach dem Heimspiel gegen Timmendorf, werden wir sehen wie stark wir sind oder wo wir uns noch weiter verbessern müssen“, so der Scorpions Coach.
Der Vorverkauf für das Spitzenspiel hat am vergangenen Freitag begonnen und die Verantwortlichen rechnen erneut mit einer ausverkauften Halle. „Die Unterstützung und Stimmung der Fans in den bisherigen Spielen war sensationell und das wird beim Spiel gegen Timmendorf sicher nicht anders sein. Das Interesse an diesem Top-Duell ist bereits riesig, sodass wir den Fans empfehlen unbedingt den Vorverkauf zu nutzen“, so Marco Stichnoth.
Tickets für dieses Spiel gibt es täglich in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle der Hannover Scorpions sowie in der Zeit von 17 bis 22 Uhr in der Herzblut-Sport- und Musikbar (jeweils in der Eishalle Langenhagen, direkt neben McDonalds).
Das nächste Spitzenspiel steht am kommenden Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr beim Tabellendritten, den Rostock Piranhas, auf dem Programm.