Acht Spartaner am Start

Beim 27. Döhrener Abendlauf waren acht Spartaner auf unterschiedlichen Strecken am Start. Über die Zehn-Kilometer-Distanz kam Peter Kniesch in 36:49 Minuten als erster Spartaner über die Ziellinie und belegte damit den 18.Rang im Gesamtklassement, in seiner Altersklasse M40 sicherte er sich den
zehnten Rang.
Ihm folgten auf dem 19. Rang, Andreas Kolbe in 37:11 Minuten (elfter Platz in der AK M40), Thomas Hoffmeyer in 39:34 Minuten auf dem 33. Rang (18. Platz in der AK M40), Christian Mettin in 40:40 Minuten auf dem 46. Rang (dritter Platz in der AK M45), Ulrich Grewe in 42:23 Minuten auf dem 69. Rang (elfter Platz in der AK M45), Justyna Czupryniak in 44:18 Minuten auf dem 96. Rang (zweiter Platz in der AK W30) und Dieter Domas in 47:08 Minuten auf dem 169. Rang (zehnter Platz in der AK M55). Über die 6,6-Kilometer-Distanz kam Peter Aßmann in 29:17 Minuten auf den 32.Rang im Gesamtklassement, in seiner Altersklasse M55 belegte er den dritten Rang.