Alle Athleten sind qualifiziert

Die Judoka des JC Godshorn lieferten gute Kämpfe ab.

JC Godshorn super bei Regionseinzelmeisterschaft

Jetzt haben sich sechs tapfere Judoka des JC Godshorn auf den Weg zur Regionseinzelmeisterschaft der U12 nach Burgdorf gemacht und es ging gleich mit den Mädchen los. Für den JC Godshorn ist als einzige Kämpferin Andrea Lopandic ins Wettkampfgeschehen eingestiegen. Andrea errang den dritten Platz.
Weiter ging es mit den Jungen bis 32 Kilogramm, wo für Lars Helbrecht an den Start ging. Lars zeigte schöne Kämpfe und konnte auch einige Punkte erzielen, am Ende war es für Lars ein dritter Platz. Bei den „schweren Jungs“ starteten für den JCG Vincent Miemietz, Karlo Lopandic, Nils Helbrecht und Xander Pullow .
Die Kämpfe der Jungs waren sehr spannungsgeladen.
Karlo und Vincent entschieden in ihrem jeweiligen Pool jeder drei Kämpfe für sich und sicherten sich somit je den zweiten Platz.
Nilsentschie jeden seiner Kämpfe für sich sicherte und sich den ersten Platz.
Xander war als letztes dran. Für ihn gab es nur einen Gegner, doch diesen Kampf gewann Xander sicher. Auch er holte sich den ersten Platz. Fazit: Alle Athleten haben sich für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.