Alle mit guten Ergebnissen

In den Altersklasse breit gefächert ging der LAC beim Eilenriede-Lauf an den Start.

15 LACler beim Eilenriede-Lauf

Der LAC Langenhagen ist auch in diesem Jahr wieder einmal sehr erfolgreich und mit starker Mannschaft bei den Bezirksmeisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf in der Eilenriede an den Start gegangen. Von den 18 gemeldeten Mitgliedern konnten zwar Hannelore Lyda, Bernd Müller und Christian Mettin verletzungsbedingt nicht starten, aber fünfzehn Läuferinnen und Läufer haben den wieder einmal hohen Temperaturen getrotzt und die Strecke durch den hannoverschen Stadtwald mit sehr guten Ergebnissen bewältigt.
Bezirksmeister wurden in den Altersklasse M35 Andreas Solter, W40 Kerstin Schoeneberg und in der W70 Maria-Luise Kluge.
Weitere Treppchenplätze gab es für Jacek Woloska M40, Manfred Krenz M70 und Hans-Peter Damitz.
Mannschaftserfolge wurden in den Altersklassen M40/45 durch Jacek Woloska, Lars Wonneberg und Sascha von der Helllen mit der Vizemeisterschaft und dem Sieg in der M60+ durch Thomas Hogrefe, Peter Aßmann und Jörg-Achim Heinrichs errungen.
Der LAC stellte somit das größte aber in der Breite auch wieder das erfolgreichste Team der diesjährigen Bezirksmeisterschaften.