Arminia Bielefeld siegte im Finale

Nach starkem Kampf trotzte der SC Langenhagen dem Bundesliganachwuchs von Hannover 96 ein torloses Unentschieden ab.Foto: O. Krebs

Großes Lob für Organisatoren des SCL-Turniers mit 28 Teams

(ok). 28 Teams aus dem Bundesgebiet und auch aus Polen – das Teilnehmerfeld beim E-Junioren-Turnier des SC Langenhagen konnte sich wirklich sehen lassen. Schöne Spiele mit vielen Kabinettstückchen und gut aufgelegte Torhüter – die zwei Euro Eintrittsgeld, die wegen der hohen Kosten für den Veranstalter noch moderat waren, waren gut investiert. Die beiden gastgebenden Mannschaften des SC Langenhagen hielten gut mit, trotzten dem Bundesliganachwuchs von Hannover 96 zum Beispiel ein 0:0 ab. Eine gute Rolle spielte in seiner Gruppe der TSV Krähenwinkel/Kaltenweide, belegte am Ende den dritten Platz und verfehlte das Viertelfinale denkbar knapp. Den Sieg trug am Ende der DSC Arminia Bielefeld mit einem klaren 3:0 gegen den Eimsbüttler TV davon. Dritter wurde Szczecin vor Kickers Emden. Lob von allen Seiten für die Organisatoren, die diese große Aufgabe mit 28 Teams hervorragend bewältigt haben.