Ausverkauft

Keine Tickets mehr für Spiel gegen Flensburg verfügbar

Die TSV Hannover-Burgdorf kann auch im zweiten Heimspiel nach der Europameisterschaftspause eine ausverkaufte Swiss Life Hall vermelden. Gegen die SG Flensburg-Handewitt werden sich DIE RECKEN am Donnerstagabend erneut auf die Unterstützung von 4.100 Fans verlassen können.
„Wenn wir auch nur in die Nähe einer Überraschung gegen die aktuell beste Mannschaft in Deutschland kommen wollen, brauchen wir eine außergewöhnliche Leistung sowohl auf dem Spielfeld, als auch von unseren Fans in der RECKEN-Festung“, weiß Geschäftsführer Benjamin Chatton, dass die Trauben gegen die SG Flensburg-Handewitt sehr hoch hängen werden.
An der Abendkasse wird es erneut die Möglichkeit geben, Tickets für den Osterkracher gegen den THW Kiel in der TUI Arena käuflich zu erwerben. Zudem können Zuschauer, die ursprünglich ein Ticket für die Begegnung in der Swiss Life Hall erworben haben, dies vor Ort umtauschen. Dies gilt allerdings nur für Tickets, die in der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf oder während des Länderspiels Deutschland vs. Island in der TUI Arena gekauft wurden.