Benedikt Gavric fährt nach vorn

Benedikt Gavric aus Kaltenweide freut sich über seine Erfolge im Kart-Slalom.

Trainingsfreunde für Kart-Slalom gesucht

Schnellen Erfolg konnte Benedikt Gavric aus Kaltenweide beim Kart-Slalom einfahren. Der 9-Jährige trainiert erst seit einem Jahr, fuhr in seiner Starterklasse K1 aber bereits mehrmals in die Platzierung. Fleiß und gute Trainingsleistungen brachten ihm sogar schon eine Einladung zum ADAC-Training ein, eine Vorbereitung auf die Stadtmeisterschaft und den norddeutschen Bundesendlauf. Auf die Unterstützung seiner Familie kann Benedikt bei seinem zeitaufwendigen und auch teuren Sport bauen, an jedem Wochenende stehen Rennstarts an. „Die Eltern müssen mithelfen, sonst läuft nix“, erklärt sein Vater, der sich wie Benedikt wünscht, dass sich Kinder und Jugendliche melden, die ebenfalls Kart im Wettkampf fahren möchten und sich dem Training anschließen – Telefon (0511) 235 90 59. Benedikts Ortsklub ist der MSC Polizei Hannover.