Betreuer, Schrauber und Beschaffer

Gernot Backhaus erhielt zahlreiche Abschiedsgeschenke als Dank für sein Engagement für die Radsportler.

Gernot Backhaus beendet Trainerlaufbahn

RC Blau-Gelb. Gernot Backhaus, der langjährige Erfolgstrainer des Radsport-Clubs (RC) Blau-Gelb Langenhagen, ist aus Alters- und Gesundheitsgründen von seinen Ämtern als Trainer und Sportlicher Leiter des Radsportvereins zurück getreten.
Backhaus war nicht nur Trainer, sondern Rundumbetreuer. Neben der Trainingsplanung und -begleitung kümmerte er sich um die Materialfragen, war Schrauber und Beschaffer. Das körperliche Wachstum jugendlicher Sportler bedeutet, daß immer wieder andere Rahmengrößen erforderlich sind, was Neuanschaffung und auch Umbau bedeutet. Außerdem haben die meisten Aktiven mehrere Räder für Bahn-, Straßen- und Zeitfahren. Weitere Aufgaben des Trainers: Organisation der Rennteilnahme einschließlich Unterbringung, An- und Abfahrt und der Verpflegungsfragen. Zur Aufgabe gehören außerdem die Athletenbetreuung beim Rennen selber, was meistens am stressigsten ist.
Gernot Backhaus war beschäftigt beim Hauptsponsor Rufin cosmetic in Langenhagen (Spezialartikel im Haarpflegebereich und der Nagelpflege). Die Firma konnte ihn halbtags freistellen, so daß er dadurch einen großen Teil seines zeitlichen Einsatzes abdecken konnte. Die Rennen finden in der Regel an Wochenenden statt. Backhaus führte viele Fahrerinnen und Fahrer der „Sportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“, die mit ihm, dem damaligen Vorsitzenden Euhus und Jürgen Kramer gegründet wurde, erfolgreich zu zahlreichen Landes- und zu zehn Deutschen Meisterschaften, zur Teilnahme an internationalen Rennen, an die Jugendolympiade (Gold und Silber) und an Weltmeisterschaften mit vorderen Plätzen. Die bekanntesten Radsportler sind Inga und Wiebke Rodieck sowie Leo Appelt, über deren hervorragende Erfolge das ECHO regelmäßig informierte.
Gernot Backhaus hatte sein Ausscheiden früh angekündigt, so daß der RC Blau-Gelb rechtzeitig für Ersatz sorgen konnte. Marcin Latussek, bisher schon als Radsporttrainer erfolgreich, hat diese Aufgabe übernommen, unterstützt von Liv-Susanne Bachmann und Philipp Ulke.
Der RC Blau-Gelb verliert mit Gernot Backhaus einen der bundesweit erfolgreichsten Jugendtrainer. Backhaus wird aber weiterhin in Kontakt mit seinen früheren Schützlingen bleiben, schließlich gehört er fast schon zu deren Familie.