Blöcke und Hebel in Diekholzen

Tonfa Jutsu Prüfung bei Ju Jutsu Sparte des SCL

Trotz widriger Witterungsverhältnisse ist die kleine Waffengruppe der Ju Jutsu Sparte des SCL Langenhagen jetzt nach Diekholzen gefahren, um dort die erste Tonfa Jutsu Prüfung abzulegen. Nach einem halben Jahr guter Vorbereitung haben alle Prüflinge die Gelbgurtprüfung, in der es vorwiegend um Blöcke, Hebel und Schlagtechniken mit dem Tonfa ging, bestanden. Ab 11. Januar geht es weiter mit der Stockabwehr und der Stockanwendung, nebenbei wird auch weiterhin mit dem Tonfa trainieren. Das erste Ju Jutsu Training im neuen Jahr findet am Freitag, 7. Januar, von 17 bis 19 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums an der Konrad-Adenauer-Straße statt. Interessenten ab 14 Jahren sind zu einem kostenlosen Probetraining herzlich eingeladen, nähere Informationen unter www.scl-jujutsu.silverwolfs.de oder unter der Telefonnummer (0177) 654 48 34.