Brauner Gurt für Tobias Kolloch

Die erfolgreichen Prüflinge.

Godshorner Judoka meistert schwere Prüfung

Die vorletzte Station auf dem langen Weg zum schwarzen Gürtel ist für Tobias Kolloch vom Judo Club Godshorn erreicht. Jetzt stellte er sich zusammen mit seinem Vereinskameraden Jannik Dahlke der Prüfung zum braunen Gürtel. Für Jannik lief die Prüfung ebenfalls sehr gut, er verletzte sich aber unglücklich bei einer Wurfausführung am Arm schwer. Jannik wird die Prüfung nachholen, sobald die Verletzung ausgeheilt ist. Durch dieses Ereignis war Tobias verständlicherweise zunächst in der Konzentration gstört worden; er konnte die Prüfung aber mit einem anderen Partner noch vollenden. Die Freude über die bestandene Prüfung hielt sich allerdings in Grenzen, da seine Gedanken mehr bei seinem Vereinskameraden Jannik waren.