Budenzauber beim TSV Havelse

Das Jahr ist erst wenige Tage alt, doch beim TSV Havelse rollt schon wieder der Ball. Schon am morgigen Freitag startet der TSV Havelse in sein traditionelles Hallenturnier-Wochenende. Der Volkswagen Automobile Cup 2014 wird in diesem Jahr erstmalig mit einer Rundum- Bande in der Rudolf-Harbig-Halle ausgetragen.
Am ersten Turniertag greifen ab 17.30 Uhr zunächst Teams aus den Kreisklassen und -ligen der Region Hannover ein. Die beiden Erstplatzierten gewinnen nicht nur Sachpreise, sondern ziehen auch das große Los und treten auch am Finaltag am Sonnabend an, wo es ab 10 Uhr mit insgesamt 16 Teams in vier Gruppen weitergeht.
Mit von der Partie ist dann auch die Havelser Regionalliga-Elf von Trainer Christian Benbennek, die tags zuvor schon am Hallenturnier des FSV Sarstedt teilnimmt. Der Oberligist VfL Bückeburg und weitere ambitionierte Teams aus der Region komplettieren das T eilnehmerfeld. Mit den Mannschaften vom TSV Stelingen, dem TSV Schloß Ricklingen, und dem TuS Garbsen versuchen dann auch die besten Teams der Stadt Garbsen einen mit Preisgeld dotierten Rang zu erreichen.
Alle Informationen zum Turnier sind in einem extra für das Turnier aufgelegten und 64 Seiten starkem Magazin zusammengefasst. Das Heft liegt schon jetzt in allen Filialen der Bäckerei Langrehr aus und wird auch an beiden Turniertagen erhältlich sein.