Damen des TSV Havelse melden erneut für Regionalliga Nord

Wende zum Guten: Aufatmen beim TSV Havelse. Der zunächst angekündigte Rückzug der 1. Damenmannschaft aus der Regionalliga Nord konnte abgewendet werden. Die Bereitschaft der Beteiligten zur Kostenreduzierung sowie eine großzügige Spende des Partners hgs Gebäudedienste aus Garbsen, machten diesen Weg möglich.
Der Vereinsvorstand ist glücklich und dankbar über die kurzfristige Lösung im Sinne des Damenfußballs beim TSV Havelse. Die Sicherstellung des Spielbetriebes, gibt dem Club darüber hinaus die Möglichkeit, in aller Ruhe konkrete Lösungsszenarien für die weitere Zukunft zu entwickeln.