Der Cup kommt zum Champion

Ein Highlight zum Abschluss

Langenhagen. Nach dem Gewinn der Oberliga-Nord-Meisterschaft steht am kommenden Freitag ab 19.30 Uhr das nächste Highlight für die Hannover Scorpions in der Eishalle Langenhagen an, wenn der Cup zum Champion kommt. Im letzten Heimspiel der Oberliga-Nord-Hauptrunde werden die Ritter Nordhorn ab 19.30 Uhr zu Gast sein. Im Rahmen des Heimspiels erfolgt auch die Übergabe des Meisterpokals an Kapitän Andreas Morczinietz, der den Cup aus den Händen des DEB-Ligenleiters Oliver Seliger erhalten wird, der extra dafür aus der Zentrale des deutschen Eishockey Bundes aus München anreisen wird. „Für die Mannschaft und unsere Fans wird die Pokalübergabe noch einmal ein echtes Highlight zum Abschluss der Hauptrunde. Nachdem wir die Meisterschaft nach dem Heimspiel gegen Adendorf schon spontan gefeiert haben, werden wir am kommenden Freitag mit dem Pokal noch einmal zusammen mit den Fans einen tollen Abend erleben und uns gemeinsam auf den Start der Zwischenrunde einstimmen“, blickt Kapitän Andreas Morczinietz auf den nächsten Freitag. Geschäftsführer Marco Stichnoth verspricht zudem, dass die Fans nach dem Spiel in der Herzblut-Sport- und Musikbar, im Rahmen der traditionellen After-Game-Party, die Möglichkeit haben werden, reichlich Erinnerungsfotos mit dem Team und dem Pokal für die Meisterschaft der Oberliga Nord zu machen. Der Vorverkauf für dieses Spiel läuft bereits und die Nachfrage steigt aktuell täglich. Rund 1.000 Tickets sind bereits abgesetzt, daher empfiehlt es sich auch für diese Partie den Vorverkauf zu nutzen um lange Wartezeiten an den Tageskassen (am Spieltag ab 18 Uhr geöffnet) zu vermeiden. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Region Hannover, täglich in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Scorpions-Geschäftsstelle, von 12 bis 22 Uhr in der Herzblut Sport- und Musikbar (beides in der Eishalle Langenhagen, Brüsseler Straße 1, 30853 Langenhagen), sowie im Onlineticketshop zum direkt ausdrucken unter www.tickets.hs1975.de.