Deutlicher Sieg

Im fünften Punktspiel der Bezirksoberliga hat die 1. Wasserballmannschaft des SVL sich einen deutlichen Sieg erkämpft. Fast in Bestbesetzung gewann der SVL gegen Stadtoldendorf mit 19:4 (4:2/7:0/2:1/6:1). Nach einem relativ knappen ersten Viertel drehten die Langenhagener auf und schossen im Minutentakt sieben Tore. Die deutliche Führung war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, und die Torchancen wurden konsequent ausgenutzt. Im Tor stand der überragend haltende Lutz Stein, der mit glänzenden Paraden ein sicherer Rückhalt für den SVL war.
Die Tore für den SVL erzielten J. Schrickel (6), M. Nindel (4) , J. Stühmeier (4), L. Wunderlich (2) , J. Haste, J. Weisbach und K. Kula (je 1) erzielt. Den aktuellen Spielplan der 1. und 2. Herren finden Interessierte auf der Homepage www.svl-langenhagen.de.