Die Bank gewinnt das Spiel

SVL unterliegt RSV/Aegir mit 8:10

In einem guten Spiel der Jugend gegen Spielvereinigung RSV/ Aegir hatte der SVL lange das Spiel im Griff und führte nach dem ersten Abschnitt mit 3:1 und nach dem zweiten Viertel mit 5:3. In den nachfolgenden Spielminuten kamen die Flughafenstädter durch die häufige Wechsel des Gegners immer mehr unter Druck und mussten bald den 7:7-Ausgleich hinnehmen. Im letzten Viertel ging der SVL drei Minuten vor Ende noch einmal durch einen wahren Kraftakt von Dominic Roe mit 8:7 in Führung. Allerdings verletzte sich Dominic und konnte das Spiel nicht mehr beenden. Da der SVL aber nur mit sieben Spielern angetreten war, konnten keine Wechsel mehr stattfinden und die letzten Minuten mussten in Unterzahl zu Ende gespielt werden. So hatte der Gegner leichtes Spiel und drehte das Spiel doch noch zu seinen Gunsten zum Endstand von 8:10. Der SVL spielte mit Albert Bednarski, Alex Salavin, Jan Gundelach, Philip Grotzki, Dominic Roe, Lennert Holtz und Louis Irmer. Die Jugendmannschaft sucht Spieler ab Jahrgang 97 und jünger. Einfach mit einer Badehose beim Training vorbeischauen. Alle Informationen stehen auf der Homepage www.svl-langenhagen.de