Doppelpack in 87 Sekunden

Spartas Frauen drehten ein 0:2 in ein 6:3.

Spartas Frauen erobern Tabellenführung

Nach den zwei souveränen Siegen (7:2 gegen SV B-E Steimbke und 7:0 beim TSV Holzhausen-Bahrenborstel) mussten sich Spartas Frauen diesmal etwas mehr strecken, um drei weitere Punkte einzufahren. Gegen den Mellendorfer TV geriet man zunächst 0:2 in Rückstand. Doch binnen 87 Sekunden gelang Michelle Krüger ein Doppelpack zum 2:2. Für Michelle Krüger, die später noch den Treffer zum 6:3-Endstand erzielte, waren es bereits die Saisontreffer sieben, acht und neun! Die weiteren Treffer erzielte Melina Froboese (2). Einmal traf Mellendorf ins eigene Tor. Mit neun Punkten und 20:5-Toren geht es als Tabellenführer am nächsten Sonntag, 3. September, zur SG Hoyershagen/Eystrup/Duddenhausen.