Drei Landesmeistertitel für RC Blau-Gelb

Jonas Bokeloh siegte vor Leo Appelt.

Insgesamt fünf Siege erzielt

Und wieder war es die „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“, die das Radsport-Wochenende in Norddeutschland dominierte. Insgesamt fünf Siege erzielte der Blau-Gelb-Nachwuchs, darunter drei Landesmeister-Titel.
Bereits am 1. Mai siegte Jonas Bokeloh (U15) mit Vorsprung beim traditionellen „Bergpreis der Lindener Volksbank“ in Hannover. Zweiter wurde sein Vereinskollege Leo Appelt, Siebter Carlo Kaubisch und Neunter Timo Lohse. In der Klasse U17 wurde Jonas Schomburg Dritter, Niclas Döring Achter und Anton Breuste Neunter. Wiebke Rodieck belegte bei einem Straßenrennen in Herford einen zweiten Platz, Nina Döring siegte in Finsterwalde.

Am 2. Mai wurden die Landesmeisterschaften im 1er-Straßenfahren in Wallenhorst bei Osnabrück ausgetragen. Landesmeister wurden Jonas Bokeloh, Wiebke Rodieck und Nina Döring. In ihren jeweiligen Klassen erreichten Leo Appelt einen vierten, Carlo Kaubisch einen siebten, Jonas Schomburg ebenfalls einen siebten, Anton Breuste einen neunten und Marc Fischer einen achten Platz.

Mit diesen überzeugenden Leistungen zeigen sich die jungen Sportlerinnen und Sportler gut gerüstet für den von ihrem Verein veranstalteten „SWISS-O-PAR-Jugendrenntag“ am kommenden Wochenende.





Foto: Lindener Berg: Jonas Bokeloh Platz 1, Leo Appelt Platz 2