Ein hochkarätiges und ausgeglichenes Turnier

Die Kicker des SC Langenhagen 1, hier Tim Mook (links)... (Foto: O. Krebs)

SpVgg Unterhaching holt sich den Löwen-Cup bei der U 12

(ok). Alles stimmte beim Löwen-Cup des SC Langenhagen: Wetter, Organisation und vor allen die sportlichen Leistungen der Kicker aus dem Jahrgang U 12. Wie sagte es Stadionsprecher Christian Winter - der zwei Tage lang wie alle anderen Eltern auch – ein tollen Job machte, treffend: „Das Niveau ist hier sehr hoch.“ Und in der Tat: 90 Prozent der 20-minütigen Spiele endeten mit nur einem Tor Unterschied; viele wurden auch erst im Penaltyschießen entschieden. Das spricht für die Ausgeglichenheit der Teams. So auch im Finale: Mit 1:0 behielt die SpVgg Unterhaching aus dem Speckgürtel Münchens die Oberhand gegen die Hauptstadtkicker von Hertha Zehlendorf. Im Spiel um Platz drei schlug der Niendorfer TSV aus der Hansestadt Hamburg die Lokalmatadoren von der JSG Hannover-West mit 2:0. Die beiden Teams der Gastgeber spielten eine gute Rolle. Der SCL 2 schaffte es bis ins Viertelfinale der Silberrunde, wo gegen das starke Team von Sparta Prag allerdings Endstation war. Ihre Altersgenossen vom SCL 3 zogen ins Finale der Bronzerunde ein, bezwangen dort den Traditionsklub 1. FC Magdeburg mit 1:0. Organisator Christoph Kempa ist mit dem Verlauf des Turniers hochzufrieden: „Das war eine hundertprozentige Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren. Alle, Trainer sowie Kinder, haben sich hier bei uns richtig wohl gefühlt.“ Es war wirklich eine Mammutaufgabe, die alle Beteiligten stämmen mussten: 48 Teams – darunter auch Legia Warschau aus Polen, Sparta Prag aus Tschechien und Bröndby Kopenhagen aus Dänemark – mussten versorgt und untergebracht werden, um für die Spiele an den beiden Tagen fit zu sein. Für die Teams des SC Langenhagen heißt es allerdings: „Nach dem Turnier ist vor dem Turnier.“
Bis zu den Sommerferien stehen noch einige Leistungsvergleiche an mit hochkarätigen Teams an. So geht es über Pfingsten beispielsweise in die Bundeshauptstadt Berlin.
Der SC Langenhagen sucht noch Verstärkung auf allen Positionen für die nächste Saison. Wer Lust auf leistungsorientierten Fußball in einem starken Team, sollte sich bitte unter scl2005@gmx.de melden.