Eine konsequente Abwehr

Tim Buschhorn mit guter Leistung

Beim letzten Punktspiel traf die männliche E-Jugend der HSG Langenhagen auf den Favoriten TSV Anderten. Durch das konsequente Abwehrverhalten kam Anderten nicht richtig ins Spiel. So kam es, dass es zur Halbzeit 9:1 für die Jungs der HSG Langenhagen stand. In der zweiten Halbzeit wurde das Tempo etwas durch personelle Umstellung herausgenommen und letztendlich siegte die HSG Langenhagen mit 18:9. Eine besondere Leistung zeigte im Tor Tim Buschhorn, der es dem Gegner immer wieder schwer macht sowie Luis Flöricke (9), der sich konsequent gegen die durchweg größeren Gegenpieler durchsetzen konnte.
Es spielten: Bennet Beckmann (1), Bjane Bärtling (1), Bastian Böger (3), Nicklas Ronczka (2), Faiz Saleh (2), Luis Flöricke (9), Tim Maid, Cedric Pauli, Max Baumgart, Christoph Siebert. Nächstes Punktspiel ist am Sonntag um 9 Uhr in der Realschule gegen den Tabellenersten TSV Burgdorf.