Engelbostels Kader steht

Die Trainer Uwe Heyne (Zweiter von links) und Marco Biester (rechts) mit ihren Neuzugängen.

Trainerteam will "offensiv ausgerichtet" agieren

Der MTV Engelbostel-Schulenburg vermeldet Vollzug in der Kaderplanung für die Saison 2015/16. Mit Bukurim Ukaj, Leon Burkert und Ayhan Yeldan vermeldet das Team von Marco Biester und Uwe Heyne die ersten Neuzugänge.
Trainer Marco Biester meint zufrieden: „Durch die Verpflichtung von Torhüter Leon Burkert, der vom TSV Engensen kommt, verfügen wir in der neuen Saison zusätzlich zu Sebastian Schwerendt über zwei Torhüter, die ihre hohe Qualität zwischen den Torpfosten bereits unter Beweis gestellt haben. In der Offensive wird uns die Erfahrung und die individuelle Klasse von Ayhan Yeldan (ehemals unter anderem TSV Havelse, TSV Burgdorf, OSV Hannover) helfen, zu unserem offensiv ausgerichteten Spiel zu finden“.
Die Schnelligkeit, spielerische Qualität und die Vielseitigkeit von Bukurim Ukaj kennt das Trainerteam schon aus der Vergangenheit, da Biester/Heyne den Spieler schon in der Jugend zu ihrem damaligen Verein (TSV KK) geholt haben.
Die Verantwortlichen des MTV Engelbostel sind sich einig, dass weitere Neuverpflichtungen sicherlich möglich, aber nicht zwingend erforderlich sind. Das Team startet am 4. Juli offiziell in die Saisonvorbereitung.