Er erholte sich beim Radfahren

Fritz Hänisch (rechts) und Friedel Bertram.

Blau-Gelb Langenhagen: Fritz Hänisch wurde 99 Jahre

Der RC Blau-Gelb Langenhagen gratuliert seinem ältesten Mitglied Friedrich (Fritz) Hänisch herzlich zum 99. Geburtstag.99 Jahre und noch immer weise, witzeln ein wenig neidisch seine Freunde. Wer dem leidenschaftlichen Radsportler früherer Tage zuhört, ist beeindruckt, wie er von seiner schweren Arbeit berichtet, die einen zwölf- bis 14-Stunden-Arbeitstag bedeutete, „ohne Pause“, wie der Senior erzählt. Erholt hat er sich dabei beim Radsport, man mag es kaum glauben. Dabei bestand sein Training überwiegend aus der Fahrt zur Arbeit und dem Weg nach Hause. Auf dem Fahrrad sitzt der mehrmals als ältester Teilnehmer des Volksradfahrens Ausgezeichnete nicht mehr. Man hat es ihm verboten, obwohl er sich dazu noch in der Lage fühlt.
Das Foto zeigt Fritz Hänisch mit seinem Vereinskameraden Friedel Bertram, der in wenigen Tagen 94 Jahre alt wird und dem RC Blau-Gelb seit 75 Jahre angehört. Er ist damit ältestes Vereinsmitglied, beinahe so lange, wie der Verein besteht.