Erfolge in der Vielseitigkeit

Jane Künnecke ist mit Naomi stilsicher unterwegs.

Jane Catarina Künnecke stellte sich Bundeswettkampf

Kaltenweide. Jane Catarina Künnecke vom Reitverein Hubertus hat erfolgreich am Bundeswettkampf "Goldene Schärpe 2014" im Vielseitigkeitsreiten teilgenommen, Sportförderung des Pferdesportverbandes (PSV) Hannover. Beim Vielseitigkeitsturnier in Westerstede in den Disziplinen Lauftest, Theorie, Vormustern, Dressur Klasse E, Springen Klasse E und Geländeritt Klase E hat sie durchweg gute Noten abgeliefert, belegte unter 95 Teilnehmern Platz 40 und erzielte das fünftbeste Ergebnis von elf Reitern des PSV Hannover.
Jane hat damit zum zweiten Mal Anlauf auf die "Goldene Schärpe" genommen. Sowohl im Jahr 2013 als auch im Jahr 2014 ist sie mit ihrem Pferd Blumarine in die Sportförderung des PSV gekommen, aber beide Male ist Blumarine verletzungsbedingt ausgefallen. Durch die private Förderung kann Jane inzwischen mit einem Ersatzpferd, die Stute Naomi im Besitz von Maren Geisler, trainieren. Unter anderem ist sie Regionsmeisterin in Warmeloh geworden, war Siebte beim Twenge-Turnier im Mai und Vierte beim Vielseitigkeitsturnier in Beedenbostel.