Erfolgreich im Nordduell

Die "Junior Jets" waren oft spielerisch gleichauf.

Souveränes 6:1 der Junior Jets

Die jüngsten Altersgruppen der Langenhagener „Junior Jets" setzten jetzt ihre erlernten Spielzüge vor den Augen Ihrer Trainer Lenny Soccio und Michael Kopke erfolgreich in die Praxis um. Die Kleinschüler der „Junior Jets“ schickten Ihre Gaste vom Verein "Molot" aus Hamburg mit einem souveränen 6:1 nach Hause.
Beim Turnier in Wolfsburg gewannen die „Bambini Jets“ gegen den Gastgeber „Young Grizzly“ EHC Wolfsburg mit 1:0 und gegen die „Harzer Wölfe“ ESC Braunlage mit 7:0. Die Langenhagener Kinder waren spielerisch gleichauf mit dem EC Hannover Indians (0:0) und den Wedemark Scorpions (1:1).
Im letzten Spiel gegen den Hamburger SV "Young Freezers" mussten sich die sieben- bis neunjährigen „Nachwuchs-Jets“ mit einem knappen 0:1 geschlagen geben.