Erfolgreich trotz Hitze

Döhrener Abendlauf am Pfingstwochenende

Jetzt starteten viele Läuferinnen und Läufer mit dem Döhrener Abendlauf ins Pfingstwochenende. Über zehn beziehungsweise 6,6 Kilometer schlugen sich die Athleten des LAC bei Sonne und Hitze wieder außergewöhnlich gut.
Gwendolyn Mewes gewann, mit über einer Minute Vorsprung vor der Zweitplatzierten, das Rennen über zehn Kilometer.
Über einen tollen 9. Platz in der Gesamtwertung und den Sieg in ihrer Altersklasse freute sich Hannelore Lyda (W 55). Hervorragend lief auch Maria-Luise Kluge (W 70) und sicherte sich somit den ersten Platz in der Altersklassenwertung.
In der Gesamtwertung der Herren lief Andreas Solter mit einer herausragenden Zeit von 34:52 Minuten auf den dritten Platz.
Frank Gütermann überquerte als erster seiner Altersklasse die Ziellinie und gewann damit einen Wanderpokal für den Sieger der Altersklasse M 60.