Erfolgreiche Spartaner

Läufe in der Region mit Beteiligung von DJK Sparta Langenhagen

Bezirksmeisterschaft Crosslauf in Helstorf
Michael Grethe startete bei der Cross-Bezirksmeisterschaft in Helstorf. Er belegte über 4,6 Kilometer den sechsten Platz der großzügig zusammengefassten AK M50-75.
43. Eilenriede Waldlauf
Ulrich Grewe, Bernd Rietschel und Gustavo De Arriba stellten sich zu einem ersten Formtest in der Eilenriede über acht Kilometer. Bei leichten Schneefall und eisigen Wind waren die Kurven waren sehr glatt, so dass sehr vorsichtig gelaufen werden musste. Ulrich Grewe (M50) und Bernd Rietschel (M55) erreichten in ihrer Altersklasse den zweiten Platz.
Crosslauf zum 100. Jubiläum des TSV Müden
Der MTV Müden/Oertze feierte diese Tage sein 100. Jubiläum. Zu diesem Anlass richtete der Verein die Crosslandesmeisterschaft aus. Zwei Spartaner waren ebenfalls dabei: Bernd Müller und Tristan Splett. Beide legten die angebotenen Strecken über 3,35 Kilometer und danach über 5,85 Kilometer zurück. Tristan Splett kam auf der 5,85 Kilometer Strecke auf den fünften Platz der AK M50, Bernd Müller wurde 25. der AK M55.
39. Hammer Winterlaufserie
Jürgen Graeber beendete die Hammer Winterlaufserie in Westfalen. Dazu gehörten drei einzelne Läufe: 10 Kilometer, 15 Kilometer und ein Halbmarathon. Jürgen Graeber belegte in der Addition der einzelnen Läufe den dritten Platz der AK M65 und musste sich nur zwei Top-Läufern geschlagen geben.