Erfolgreiche Sportler

Sparta war auf fast allen Strecken am Start.

Spartas Läufer und Geher auf fast allen Strecken vertreten

Nur durch die Erkrankung von Kjell Hogrefe blieb die Ein-Kilometer-Strecke ohne Sparta –Beteiligung. Auf allen anderen Strecken waren Spartas Sportler erfolgreich vertreten. Als jüngster Teilnehmer belegte Jan Hogrefe Platz 6 beim 2,5-Kilometer-Lauf; Papa Thomas Hogrefe und Peter Aßmann starteten auf der 6,1 Kilometer langen Distanz und erreichten in ihren jeweiligen Altersklasse Platz drei. Auf der gleichen Strecke- dieses Mal als Geher unterwegs- waren Juri Ivanov auf Platz eins und Hans-Peter Damitz auf Platz fünf vertreten.
Die meisten Spartaner liefen die zehn Kilometer durch den herbstlich gefärbten Ricklinger Forst. Bei den Damen belegten- in ihren Altersklassen- Hannelore Lyda Platz eins, Justyna Czupryniak Platz zwei und Conni Hain Platz vier.
Die Herren waren durch Michael Grethe (Platz vier) und Ulf Draws (Platz sechs) vertreten und rundeten das sehr erfolgreiche Gesamtbild ab.