Erfolgreicher Ausbilderlehrgang

Konzentriert verfolgten die Lehrgangsteilnehmer die Darbietungen der Vorführreiterinnen. (Foto: Foto: Reitverein Aller-Leine)

Teilnehmer beim RFV Aller-Leine lernten alles zur Springdressur

Essel. Trotz eisiger Kälte scharten sich Mitte Januar 13 Ausbilderinnen in der Esseler Reithalle um Peter Förster, um ihr Wissen zum Thema Springdressur zu erweitern. „Wie führe ich Springanfänger an das Springen heran?“ lautete die Aufgabenstellung, die der engagierte Richter aus Hermannsburg in Theorie und Praxis vermittelte. Im praktischen Unterrichtsteil lernten die Teilnehmerinnen an neun verschiedenen Vorführreiterinnen Grundlagen, Herangehensweisen aber auch typische Fehler in der Ausbildung von Springanfängern. Unterstützt vom Pferde-sportverband Hannover e.V. findet der 2. Teil des Lehrgangs Ausbildung für Ausbilder zum Thema „Stilspringen“ am 27. Februar statt. Anmeldungen bitte an Carla Reimers unter Sportwart@rfv-aller-leine.de oder 01 51/ 20 47 11 03. Anregungen zu weiteren Lehrgängen und Veranstaltungen werden gern bei der Jahreshauptversammlung am 13. Februar um 19 Uhr im Reiterstübchen der Reitanlage Essel entgegengenommen. Auch eine rege Beteiligung bei der Vorstands-ergänzungswahl ist sehr willkommen.