Erster Sieg im ersten Turnier

Die Bambini B zeigten eine Klasseleistung.

Eishockey: Bambini B spielten toll zusammen

„Für Ihr erstes Turnier haben sich die Kinder selbst übertroffen", waren die zusammenfassenden Worte von Lenny Soccio, der die Kinder der neuformierten Bambini-B-Mannschaft am vergangenen Sonnabend als Trainer begleitete. Wer hätte auch gedacht, dass die fünf- bis achtjährigen Jungen und Mädchen allen Gegnern so selbstbewusst entgegentreten würden. Den Kindern machte es sichtlich Spaß, und das Zusammenspiel wurde von Spiel zu Spiel besser. Jedes Kind strengte sich an, alle spielten zusammen und der eine oder andere Pass wurde auch erfolgreich gespielt. Es wurde um jeden Puck gekämpft. Mit steigendem Selbstvertrauen wuchs auch der Ehrgeiz, so dass das letzte Spiel sogar mit 3:1 gewonnen wurde.
Mit einer tollen Leistung stärkte Torwart Oliver Kitzmann seinem Team den Rücken. Getragen von der guten Mannschaftsleistung erzielte Jan Schardelmann vier Tore für sein Team.