Ertmer gewinnt Sponsoren-Cup

Michael Freiberg (von links), Bernd Vogel, Julia Ertmer, Jörg Nevermann, Bernd Speich und Heiner Rust.

Schützengemeinschaft lädt Förderer ein

Die Schützen-Gemeinschaft Langenhagen hat dank zahlreicher Sponsoren ein erfolgreiches Schützenfest zu ihrem 50-jährigen Bestehen veranstaltet. Im Anschluss an das Fest luden die Schützen ihre Förderer zum Sponsorenschießen auf den Schießstand in der Grenzheide ein. Unter der Aufsicht geschulter Standaufsichten wurden gute Ergebnisse erzielt. So wurde die beste Zehn aus 5 Schüssen auf 10 Meter Entfernung mit dem Luftgewehr und die beste Zehn aus 6 Schüssen mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter addiert. Der Schütze mit dem daraus resultierenden niedrigsten Teiler hat den Sponsoren-Cup gewonnen. Hierbei war Julia Ertmer, die für das Fuhrunternehmen ihres Vaters Reinhard Othersen antrat, sehr erfolgreich und gewann mit insgesamt 198,4 Teilern den Pokal. Den zweiten Platz belegte wie im Vorjahr das Bestattungsinstitut Richard Eggers. Bernd Vogel trat an und sicherte sich den Rang mit einem guten Ergebnis von 291,7 Teilern. Aus der FDP Langenhagen gewann Bernd Speich mit 349,7 Teilern den dritten Platz. Bürgermeister Friedhelm Fischer belegte an diesem Abend den letzten Platz mit 3170,2 Teilern. Oberschützenmeister Heiner Rust bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr Mitmachen und hofft darauf, beim Sponsorenschießen 2013 mehr Teilnehmer begrüßen zu können.