Fünf Medaillen für den JC Godshorn

Fünf Godshorner Judoka landeten auf dem Treppchen.

Judoka beim Fuchs-Cup erfolgreich

Gleich mit fünf Medaillen kam der JC Godshorn vom Fuchs-Cup in Nordstemmen zurück. In der Klasse U17 holte sich Dominic Karow Gold, Cedric Huber Bronze. Dominic kämpfte in der Kategorie bis 55 Kilogramm und fuhr den Sieg mit vier tollen gewonnenen Kämpfen ein. Cedric hatte es wesentlich schwieriger. Er startete das erste Mal in der höheren Altersklasse und musste in der niedrigsten Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm gegen fast sechs Kilogramm Gewichtsunterschied ankämpfen. Trotzdem gewann er den ersten Kampf durch eine Haltetechnik. In der U14 setzte sich Fabio Fischer in der Klasse bis 46 Kilogramm in einem hart umkämpften Finale letztendlich durch.
Collin Karow holte sich in der U11 bei seinem ersten Start gleich seine erste Medaille, mit zwei gewonnenen Kämpfen gab es Bronze. Und mit nur einer Niederlage holte sich Eduard Kieselev die Silbermedaille.